Camp Jan II 2013 – Kritischer Materialtest, Prior Boards am beliebtesten

7 Jungs und 3 Mädels haben sich an diesem WE eingefunden. Am Samstag hatten wir ideale Verhältnisse mit Powder und Sonne, nur der starke Südföhn machte es in der Höhe etwas ungemütlich.
Da wir uns zentral im Grasjoch aufhielten, konnten die Boards eifrig unterinander getauscht werden. Als Favouriten wurden nach einer kritischen Prüfung durch die Jungs und vor allem die Mädels die Boards von Prior gehandelt. Die superleichte XTC Kontruktion sowie die Shapeauswahl haben alle beeindruckt und bekamen durch die Bank die Note 1 mit Sternchen.
Fahrspass gab es natürlich auch jede Menge.
Neu und eine super Sache im Skigebiet Silvretta-Montafon: Wir haben das LVS-Übungsfeld im Grasjoch genutzt, da man an der top modernen Anlage sehr gut üben kann. Wer auf eigene Faust los zieht, sollte auf jeden Fall sein Equipment an den LVS Sicherheit-Checkpoints prüfen.
Das auch der Tourentag wieder ein voller Erfolg war, braucht ja fast nicht mehr erwähnt zu werden 🙂
Vielen Dank, dass ihr da gewesen seid! Hat wie immer Spaß gemacht.
Simon

Camp Jan I 2013 – Coole Truppe!

Zum Beginner Camp JAN I hat sich eine wirklich coole Gruppe am Hüttle eingefunden. Bei bestem Wetter und hammer Powder hatten wir traumhafte Bedingungen. Einziges Manko, wir konnten wegen der Lawinensituation nicht so steil fahren, wie wir es bei diesen gut 60 cm Powder hätten machen wollen. Aber das war zu ertragen – den Safety first!
Der Freeride SA war so gelungen, dass es dann nach dem Essen noch sehr spät wurde. Bis 2 Uhr haben wir bei Frastanzer Hell und Schnaps zusammengesessen und gelacht. Zum Glück hat sich dann Barbara ein Herz genommen und uns ins Bett geschickt – wir würden jetzt noch sitzen 😉 !
So konnten wir alle bei Sonnenschein den Aufstieg am Sonntag genießen und das Bier wieder ausschwitzen. An die tolle Gruppe ein großes Lob, das Hüttle wurde wieder sehr ordentlich verlassen, wir haben das ganze WE gelacht und uns den Powder ins Gesicht fliegen lassen.
„Tage wie diese….“
Wir freuen uns schon, wenn der „eine“ oder „die“ andere zum Alpin Camp kommt!
Simon

Camp Dez III – Girls do it better!

Das Camp Dez lll war ganz klar von Frauen dominiert. Besonders viel Spass machte es, da die Ladies auch noch Top Boarderinnen waren. Am Samstag konnten wir noch vor dem grossen Tauen fett powdern. Auch auf der harten Piste hatten alle ihren Spass beim Carven. Der Sonntag war dann wenigsten sonnig, aber mit nassem Schnee bis auf 2000m.
Vielen Dank, an die tollen Teilnehmer. Da Boris und Stephan schon im Weihnachtsurlaub sind, musste ich das Camp allein leiten, was mit der Gruppe aber ein „Kinderspiel“ war. Auch zu erwähnen: Diese Gruppe hat das Huettle am ordentlichsten verlassen seit wir Camps machen! Respekt und grossen Dank von der Putzfrau! Allen ein frohes Fest. Am 11. Januar gehts weiter.
simon


Camp Dez II – Reine Männersache

Wieder eine tolle Gruppe und wieder kamen alle am Gipfel an! Diesmal haben wir es wie auf einem Segelschiff gehalten – kein Frau dabei und wir hatten wir ein tolles „Männer Wochenende“. Lauter gute Fahrer und zukünftige Splitboarder.
Am Sonntag kam sogar die Sonne raus und wir hatten die Tour für uns allein. Durch die warmen Temperaturen war es nicht soviel Powder – aber genug zum hammer Spass haben. Vielen Dank an die tolle Männertruppe!
Wir freuen uns schon auf nächstes WE, da sind es dann fast 50:50 Männer/Frauen.

Camp Dez I – Das erste Camp im Winter 2012/13

VIEL SPASS hatten wir mit unserem DEZ I camp. Alle Teilnehmer waren sehr gute Boarder und hatten ne top Konditon! Auch auf die Skifahrer musste man nicht warten 😉
Belohnt wurde die Mühe mit Powder bis zum Knie!
Nächstes Wochenende gehts wieder ins Montafon, ab Februar sind noch wenige Plätze frei!     Simon