Mehr Snowboarden! Mehr Frauenpower! beim Freeride Filmfestival 2018

Frauen-Power und Mountaineering als Highlights beim Freeride Filmfestival 2018

Zum neunten Mal tourt das Freeride Filmfestival Anfang November eine Woche lang durch Österreich, Deutschland und die Schweiz. Mit im Gepäck eine Selektion der neuesten Filme aus der Ski- und Snowboardszene. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr sind einzigartige Filmprojekte von insgesamt fünf Freeride-Weltmeisterinnen. Dazu rücken wir hochalpines Skibergsteigen in den Fokus und würzen das Ganze mit einer Prise Slapstick & Augenzwinkern.

Tourdaten 2018

08.11. 20:00 Innsbruck, Metropol Kino / 09.11.18:00 Luzern, Bourbaki Kino / 10.11. 20:00 Zürich, Arthouse Le Paris / 11.11. 20:00 München, Gloria / 12.11. 20:00 Köln, Cinedom /  13.11. 20:00 Berlin, Kino in der KulturBrauerei / 14.11. 20:00 München, Alte Kongresshalle / 15.11. 20:00 Wien, Gartenbaukino

FFF Specials
18.11. 20:00 Salzburg, Das Kino / 19.11. Villach, Stadtkino / 20.11. 20:00 Dornbirn, Spielpoden / 20.11. 20:00 Graz, Ziegelwerk

 

Official Trailer Freeride-Filmfestival 2018 from FREILUFTDOKU on Vimeo.

Fotos aus den Filmen:

A LAND SHAPED BY WOMEN
zu sehen in Luzern, Zürich, Stuttgart, Köln, Berlin;

CH/DE 2018 / 26 min. / Englisch / Deutsche UT

Dieser Film zeigt die inspirierende Reise von zwei Snowboard-Weltmeisterinnen durch Island. Anne-Flore Marxer and Aline Bock erkunden das Land in einem Campervan auf der Suche nach perfekten Spots für ihre Lieblingssportarten Snowboarden und Surfen. Während sie sich auf ihrer fast achtwöchigen Tour spielerisch in den Bergen, in den Wellen und unter dem Nordlicht bewegen, begegnen sie auch herausragenden isländischen Frauen, die sich für Gleichberechtigung stark machen.

SPARKS
zu sehen in Innsbruck, Luzern, Zürich, Berlin, Wien, Salzburg, Villach, Dornbirn;

AT 2018 / 20 min / Englisch

„Wolle“ Nyvelt und „Mone“ Monsberger geht es in diesem Film nicht um außerordentliche Heldentaten, sondern um die Werkschau eines ganzen Winters. Darum auch der Titel „Sparks“, weil sie möglichst viele Funken, Fragmente und Facetten des Snowboardens zeigen wollen: Sie genießen die feinen Schneebedingungen daheim im Zillertal mit den Homies & Friends und begeben sich auf die Suche nach guten Action-Shots, neuen Spots und freshen Tricks.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .