Geniale Tour von Stuben ins Montafon

Skigebiete, die extra ein Angebot für Freerider und Tourengeher entwickeln, gibt es nicht viele. Besonders interessant ist das Gelände von Silvretta Montafon, deren Bergbahnen das Potential fortschrittlich nutzen und gleich mehrere Freeride-Schmankerl bieten. Auf der Freeride-Website findet Ihr spezielle Kursen und Touren für Einsteiger und Fortgeschrittene, Events und wertvolle Safety Infos. Unser Spezialtipp: Die Freeride Safari quer durch das Arlberggebiet für versierte Off-Piste-Fahrer. Die Guides der Silvretta Montafon begleiten dich bereits früh morgens mit dem Shuttle ins Arlberggebiet. Von dort aus trittst du mit ihnen den Rückweg auf Ski/Board an. Von Stuben am Arlberg geht’s über Langen am Arlberg, und dem Sonnenkopf zurück ins Montafon. Für diese Tour solltest du Erfahrung mitbringen, denn bei der Freeride Safari wird es sehr sportlich und es riecht richtig nach Abenteuer und Freiheit. So ein Erlebnis hat man nicht alle Tage.

Freeride-Safari

Programm
• Treffpunkt: 07.30 Uhr Valisera Bahn Talstation
• Ausgabe der PIEPS Leihausrüstung (Rucksack, LVS-Gerät, Schaufel und Sonde)
• Transfer nach Stuben am Arlberg
• Routenbesprechung und Start
• Mittagessen auf der Strecke
• Abschluss um ca. 15.00 Uhr
• Mindestteilnehmer: 4 Personen

Ausrüstung
LVS-Ausrüstung und Klettersteigset (im Preis inkludiert) und aufstiegstaugliche Ausrüstung (Felle, Tourenbindung oder Splitboard)
Teilnahmevoraussetzungen
Sicheres Fahrkönnen im freien Gelände und in allen Schneearten.
Freeride Safari

Im Preis von 112 Euro sind der Transfer, die Sicherheitsausrüstung sowie die Bergfahrt Stuben und Sonnenkopf. Buchung: Vortags bis 16.30 Uhr über silvretta-montafon.at und an allen Kassen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.