khyber-1

Über die Splitboard Brand PRIOR

PRIOR Splitboards 2015/16

Prior Snowboards – 1990 gegründet von Chris Prior und inzwischen in Whistler beheimatet, setzt sich seit über zwanzig Jahren das Ziel die bestmöglich Snowboards zu fertigen und kann dabei auf eine große F&E-Abteilung zurückgreifen. Bereits im Jahr 2000 begann die Firma sich mehr und mehr auf Splitboards und Backcountry Boards zu orientieren und bietet inzwischen eines der größten Sortimente an Splitboards überhaupt.

PRIOR individuell

Die Tatsache, dass alle Boards handgefertigt aus eigener Produktion in Whistler kommen, bietet der Core Brand die Möglichkeit, jedem Kunden ein individuelles Brett anzubieten. So kann man nicht nur die Grafik auf Topsheet und Base selber auswählen, sondern auch die Bauweise und sogar das Tuning mit dem das Brett ausgeliefert wird. Lieferzeit 5-6 Wochen.

www.priorsnow.eu
www.priorsnow.com/

Experten Tipp: „Prior XTC“-Bauweise

Warum sind die „Prior XTC“-Splitboards so leicht?

Das Prinzip ist zunächst verhältnismäßig einfach: Normalerweise kommt in einem Split- oder Snowboard Glasfasergeflecht zum Einsatz. Dieses hat ein Eigengewicht und sorgt für Festigkeit. Auch bleiben Flex und Vorspannung so länger und besser erhalten. Ein Split- oder Snowboard nur aus Holz würde viel zu schwer werden oder zu leicht brechen.

Bei einem „XTC“-Splitboard wird das Glasfasergeflecht durch ein Carbon-Geflecht ersetzt. Carbon ist leichter als Glasfaser. ABER: Es ist auch spröder – und hier liegt das Hauptproblem! Es galt also herauszufinden, wie das Carbon-Geflecht verarbeitet werden muss. Denn der vom Konstrukteur vorgegebene Flex und die Eigenschaften des jeweiligen Splitboard-Modells müssen natürlich erhalten bleiben. Schnell ist ein Snowboard mit Carbon deutlich zu hart im Flex, wodurch der Fahrspaß extrem leidet.

Prior hat nun in unzähligen Versuchen ein Verfahren entwickelt, wie sie den Flex der einzelnen Prior-Shapes nahezu 1:1 erhalten können. Und obendrein mit „XTC Carbon“ noch Gewicht einsparen. In dieser Technologie ist Prior führend und hat die größte Produkt-Auswahl am Splitboard-Markt. Und hier liegt auch die Antwort zur Eingangsfrage: Wie die Jungs von Prior das im Detail machen, ist Top Secret und wird gehütet wie ein Schatz. Dass Prior in der Verarbeitung von Carbon-Laminaten führend ist, kommt nicht von ungefähr. Schon seit den 90ern baut Prior Splitboards und hat immer viel experimentiert. Das sind rund 20 Jahre Entwicklungserfahrung!

Wem das Gewicht seines Boards nicht ganz so wichtig ist, der kann getrost auf ein günstigeres Glasfaser-Shape von Prior zurückgreifen. Und bekommt immer noch eines der leichtesten Splitboards am Markt. Alles in bewährter, höchst robuster Holz-Glasfaser-Bauweise. Absoluter Fahrspaß ist wie immer bei Prior inklusive.

khyber-1

Rent Mr. Splitboard + Testpool

Freeride- und Tourenkompetenz stärken – gerade als Skigebiet

Skigebiete, die Interesse haben, der aktuell stark wachsenden Zielgruppe von Snowboard-Tourengehern ihre Freeride-Kompetenz zu zeigen, können mit uns ganz unkompliziert ein Splitboard-Camp durchführen. Marktführer Splitboards Europe kommt mit neuestem Testmaterial höchster Qualität mit verschiedenen Marken wie Prior, Arbor, Venture, Völkl, Spark, Voilé etc. Geleitet wird das Camp von Simon Graf, Splitboard-Pionier,  Camp-Organisator der ersten Stunde und Fachübungsleiter Snowboardbergsteigen DAV.

Interessierte Gebiete nehmen bitte Kontakt auf mit boardsportsPR, Eliane Droemer, redaktion (at) boardsportsPR.com

Siehe beispielhaft Camp-Report Axamer Lizum

SplitboardEuropeCampJan14-5

links: Simon Graf von splitboards.eu und
Volker Scholz von splitboards.ch

Foto: Julika Groten

 

From Colorado with passion – Venture Splitboards

We already introduced here Klemens& Lisa, the owner of the core brand Venture Snowboards. With this video you’ll get an impression of their passion and company, as they wrote: „Our third installment of Your Venture Starts Here captures the magic of life in Silverton and what’s so special about our home town.“
You can get Venture Splitboards in Europe here: www.splitboards.eu/

Jetzt im Vertrieb von Splitboards Europe und 4Mountains: PRIOR!

Neu auf dem europäischen Markt im Vertrieb von Splitboards Europe und 4 Mountains CH: Prior aus Whistler/Kanada, 1990 von Chris Prior gegründet und Edelschmiede für Ski, Snowboards und Splitboards mit Schwerpunkt Freeride.  Da alle Produkte handgefertigt aus eigener Produktion kommen, bietet die Core Marke die Möglichkeit, jedem Kunden ein individuelles Brett anzubieten. So kann man nicht nur die Grafik auf Topsheet und Base selber auswählen, sondern auch die Bauweise und sogar das Tuning mit dem das Brett ausgeliefert wird.
PRIOR Europe www.priorsnow.eu
PRIOR Headquater in Kanada www.priorsnow.com

mmmh, welches Design ist wohl das schönste?….

Giving anything for splitboards – Interview with Simon Graf in SPLITBOARDMAG

Simon from Splitboards4Europe who started snowboard-touring in 1995 und supplies Europe with Splitboards since 2000:

„…Voilé was the first company really who produced and sold splitboards on a grand scale. They started this business approximately in the mid 90s. Our beginnings were even more exciting. But it was worth all the time and energy we invested. And to show the people how a splitboard works. Everyone was stoked when they left for home, and they told their friends about it.“

read the whole interview:
www.splitboardmag.com/giving-anything-for-splitboards/

Out now: SPLITBOARDMAG first issue of the season 13-14
The guys from the Pyrenees are back featuring 38 different splitboard manufacturers, 9 different bindings and two brands with special boots for splitboarders in their new catalog.
But this issue is not only a catalog, it features also different articles to make the reading a more pleasant experience. Roman Jagl was finally able to realize his dream of crossing the Alps with his splitboard in 6 days, Marshal Chupa offers his point of view in the Split-Art section and four different riders sharing their passion for splitboarding in our most famous section and the one we are the most proud about: Around the world. www.splitboardmag.com/magazines/splitboard-catalog-13-14/

Venture – Splitboard-Pioniere und Edelschmiede


Es gibt sie noch, die kleinen Snowboard-Schmieden, in denen alles per Hand geschieht, leidenschaftlich geführt von wenigen Leuten. Venture Snowboards ist eine solche Firma. Keine Trittbrettfahrer wie viele große Hersteller, sondern eine der kleinen Schmieden, die den heutigen Entwicklungsstand bei Splitboards erst ermöglicht haben.

Klemens & Lisa – Splitboarder der ersten Stunde
Gegründet 1999 von dem Ehepaar Klemens & Lisa Branner und in den Bergen Colarado‘s beheimatet,  entwickelt das Unternehmen jedes Jahr einen kleinen, feinen Range an Board, die es jeweils in Split- als auch in Solid Version gibt. Ihre Produkte zeichnen sich nicht nur durch jahrzehntelang erlernte Handarbeit, die Umsetzung eigener Tourenerfahrungen und Fortschritt aus, sondern auch durch das schlichte Design, reduziert auf das Wichtigste was ein Snowboard benötigt um kompromisslos gut zu funktionieren. Ein weiteres großes Ziel von Venture ist neben Leistung und Qualität der Umweltschutz. Venture liefert mit Leidenschaft und Know-How produzierte Snowboards, die sich auf dem neusten Stand der Technik befinden und von Grund auf nachhaltig handgefertigt werden. Demnächst bekommt die Firma auch eine größere Fertigungshallte, natürlich solar betrieben. Mehr Core geht nicht!  venturesnowboards.com

Testet so ein Schmuckstück bei einem unsere Camps! Venture: “ you get the surfy playful freedom between turns combined with solid edge hold when you are in the turn.”
Venture im Shop: www.splitboards.eu